Fehlerbehebung Bei Der Linux 2.6-Kernel-Kompilierung Auf Stressfreie Weise

Lassen Sie Ihren PC in wenigen Minuten wie neu laufen. Klicke hier zum herunterladen.

Manchmal würde Ihr System wahrscheinlich einen Fehler anzeigen, dass der gesamte Linux 2.6 Kernel kompiliert wurde. Dieses Problem kann mehrere Ursachen haben.

Das Erstellen eines geeigneten Kernels hat seine Vor- und Nachteile. Allerdings ist es für neue Linux-Benutzer/-Administratoren schwierig, den Linux-Kernel zu kompilieren. Das Kompilieren des Kernels erfordert mehrere Ressourcen und gibt nur Schritt-2-Befehle ein. Diese exemplarische Vorgehensweise behandelt einen Endproduktions-Build des Linux 2.6.xx-Kernels in Debian GNU Linux. Die Pfade bleiben jedoch dieselben, mit Ausnahme der Art der Weitergabe des apt-get-Befehls.

Schritt 1. Holen Sie sich den Linux-Kernel-Code

Wie kompiliere ich meinen Linux-Kernel?

Download 1: Schritt Laden Sie den Ursprungscode herunter.Schritt Auszug 2: Code über source.C:Schritt Installieren Sie die erforderlichen Pakete.Schritt 4 Konfigurieren: Kern.Schritt 5 Erstellen: Kernel.Schritt 6: Aktualisieren Sie Ihren Bootloader (optional)Schritt 7: Starten Sie neu, aber überprüfen Sie die Version von kernel.own

Besuchen Sie http://kernel.and org/, um die neueste Version zu haben, und legen Sie die neueste Version des Quellcodes ein. Der Dateiname lautet linux-x .y.z.tar.bz2, wobei x.y.oft z mit ziemlicher Sicherheit die tatsächliche Versionsnummer ist. Beispielsweise entspricht die Datei für inux-2.6.25.tar.bz2 erfolgreich der Kernel-Version 2.6.25. Verwenden Sie den speziellen wget-Befehl, um den Kernel-Getter-Code herunterzuladen:
$ cd /tmp
$ wget http://www.kernel.org/pub/linux/kernel/v2.6/linux-x.y.z.tar.bz2

Schritt 2. Extrahieren Sie die Datei (tar.tar.bz3)

Geben Sie den schwarzen Befehl ein:
# next -xjvf linux-2.6.25.tar.Bz2 -c Cd /usr/src
# /usr/source

Schritt 3: Richten Sie den Kern ein

Bevor Sie den Kernel konfigurieren, vergewissern Sie sich, dass Sie die Gcc-Entwicklungslösungen (Compiler und zugehörige Tools) auf Ihrem Gerät installiert haben. Wenn der gcc-Compiler sowie die Tools nicht gefunden werden, nutzen Sie apt-get, während Sie sich unter einem Debian-Linux-Befehl befinden, um die Verarbeitungstools zu installieren.
#apt-get gcc

Jetzt installieren, ausführenBearbeiten Sie das Kernel-System, indem Sie Befehle wie die folgenden eingeben:

  • $yield menuconfig Text – Menüs, Funksteuerungsschatten und Dialogfelder. Diese Sammlung funktioniert auch remote im Forum, wenn Sie aktuell den Kernel remote kompilieren möchten.
  • $ xconfig Prepare ist ein sinnvolles Konfigurationsprodukt auf Basis von X Windows (Qt), funktioniert am besten auf dem KDE-Desktop
  • $ Formulieren gconfig ist ein einzelnes grundlegendes Konfigurationstool für Windows X (Gtk), das am besten auf dem Gnome-Desktop funktioniert.
  • Sie sollten je nach Bedarf unterschiedliche Pakete wählen. Die mit jeder Layoutoption verbundene Hilfeschaltfläche schlägt vor, welche. Klicken Sie also auf die Schaltfläche “Hilfe”, als ob Sie Hilfe benötigen.

    Stufenmedikation. Kompilieren Sie den Kernel

    Linux Kernel 2.6 kompilieren

    Sie beginnen mit der Erstellung eines komprimierten Kernel-Images, geben Sie ein:
    $ make

    Installieren Sie Kernel-Programme (melden Sie sich einfach als root an, geben Sie Su ein):
    $su-
    # Befehlshilfe module_install

    Schritt 5. Installieren Sie Up Core

    Wir haben jetzt den Kernel gebaut, indem wir die Module von seinem Kernel installiert haben. Dies ist kostbare Zeit, um einen selbst gehosteten Kernel hochzuladen.
    # Installationsversuch

    Es wird das music/boot-Verzeichnis als Möglichkeit auf drei setzen und Änderungen an dieser Konfigurationsdatei vornehmen. Das Grub dieses Kernels:

  • System.map-2.6.25
  • config-2.6.25
  • vmlinuz-2.6.25
  • Schritt 6. Erstellen Sie das Initrd-Image

    Linux Kernel 2.6 kompilieren

    Geben Sie am Shell-Prompt den folgenden Befehl ein:
    # cd /boot
    # mkinitramfs -i initrd.img-2.6.25 2.6.25

    Wie lange dauert es, den Linux-Kernel zu kompilieren?

    Der Aufbau eines neuen Kerns dauert 20-30 Mal. Beim Kompilieren eines wiederholten B werden 1-2 Minuten gemacht.

    initrd-Bilder Die eingebauten Autotreiber werden später benötigt, um das restliche Betriebssystem zu trainieren. Nicht alle Computer benötigen eine initrd, aber dennoch wird es sicherlich ein bestimmtes Problem geben.

    Änderungsnummer der 7-Schritt-Konfigurationserklärung Grub – /boot/grub/menu.lst

     Titel Debian-Kernel gnu/linux, 2.6.Default-root 25 (hd0,0) /boot/vmlinuz kernel-root=/dev/hdb1 ro initrd /boot/initrd.img-2.6.25 boot

    savedefault Vergessen Sie nicht, root=/dev/hdXX zu verwenden, um das richtige Gerät zu koppeln, und schließen Sie die Datei zum Speichern. Wenn Sie feststellen, dass die manuelle Bearbeitung und Inhaltserstellung aller Zeilen zu entmutigend für Sie ist, versuchen Sie den update-grub-Deskriptor, um die Zeilen der beiden für den Kernel in der spezifischen /boot/grub/menu.lst-Datei erfolgreich zu aktualisieren. Nur Bestellformular:
    #update-grub

    Schrittnummer: Neu laden Kernel neu starten

    Viele von Ihnen haben das Problem wahrscheinlich erlebt, weil Sie einen vorkompilierten Kernel mit praktisch jedem 200-Zeilen-Patch auf Ihrer Ausrüstung installiert haben, das ist normal, also ist es in Zukunft immer besser, sicher einen bestimmten Kernel direkt darauf kompiliert zu haben der Host unseres Servers als auf dem Computer eines anderen, einfach weil es die Gebäude unseres Computers korrekt widerspiegelt und die Hardwarekonfiguration zusammenfasst. Schutz

    Denn hier lehre ich die Wagemutigeren, als eigenen Kernel (2.6.36.2) in Ubuntu (getestet ubuntu.c 10) 200 Phoneline-Patch-Update-Releases zu sammeln. Denken Sie daran, dass diese Implementierung auf eigenes Risiko durchgeführt werden sollte, da sie das Herunterladen einer großen Anzahl von Paketangeboten umfasst, von denen jedes ziemlich lange zum Kompilieren benötigt.

    Zuerst muss unser Unternehmen zweifellos die erforderlichen Abhängigkeiten für den Build-Kern installieren, indem es im Moment die folgende Zeile in seinem Terminal ausführt:

    sudo apt-get use fakeroot build-essential fender bender kexec-tools makedumpfile kernel-wedge kernel-package

    Schnelle und einfache PC-Reparatur

    Läuft Ihr PC langsam und zeigt ständig Fehler an? Haben Sie über eine Neuformatierung nachgedacht, aber Ihnen fehlt die Zeit oder die Geduld? Fürchte dich nicht, lieber Freund! Die Antwort auf all Ihre Computerprobleme ist hier: Restoro. Diese erstaunliche Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Solange Sie dieses Programm auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie sich von diesen frustrierenden und kostspieligen technischen Problemen verabschieden!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsvorgang zu starten

  • Lassen Sie uns die nächste Zeile mit Produkten im Terminal ausführen, was für die Kompilierung des Kernels (Intrepid) unvermeidlich sein wird

    sudo apt-get build-dep linux

    Wir beenden dies, indem wir zuerst ein paar all die anderen Pakete installieren, die für die Kompilierung benötigt werden

    Warum muss ich meinen eigenen Kernel kompilieren?

    Einer der vielen Vorteile des Kompilierens Ihres eigenen Kernels ist die Möglichkeit, sich auf Ihren Hauptkernel auf bestimmte Computergeräte zu konzentrieren und am Ende einen kleineren Kernel zu erhalten. Möglicherweise müssen Sie auch Ihren eigenen Kernel kompilieren, wenn der allgemeine Kernel-Zahlungsfehler eine bestimmte Komponente, die Sie haben, nicht unterstützt.

    sudo apt-get lokalisiert libncurses5 libncurses5-dev libelf-dev asciidoc binutils-dev

    Um zum Kernel-Installationsschritt zu gelangen, müssen wir die Quellen herunterladen, die mit dem neuesten stabilen Kernel (2.6.36.2) geliefert werden, und folglich den Patch, den Mike von For Galbraith in unserem Males-Verzeichnis findet.
    Lassen Sie uns ein Verzeichnis erstellen, um unseren eigenen Kernel zu erstellen, gehen Sie dorthin und laden Sie den Kernel von den Pokerhänden von .org herunter. Gehen Sie zum Startplatzcode für den Kernel:

    Wird Linux 2.6 noch unterstützt?

    Willy Tarro kündigte die Veröffentlichung des Linux 2.6-Kernels an. 32.LTS 70 im Januar und uns, dass dies wahrscheinlich das letzte Service Release seit dieser Februar 2016-Serie sein wird. Es wird absolut nicht mehr von Sicherheitskissen unterstützt, die mit Fehlerbehebungen verbunden sind.

    mkdir Kernel-2.6.36.2 neue CD Kernel-2.6.36.2 wget http://kernel.org/pub/linux/kernel/v2.6/linux -2.6.36.2.tar.gz

    Jetzt erstellen wir beide eine neue Textdatei, reproduzieren dann den Code, der in Mike Galbraiths Beitrag gefunden wurde, oder wir können eine Datei von MediaFire herunterladen und die Kosten schließen:

    ~/autogroup.patch ändern

    Jetzt müssen wir jeden Kernel entpacken, den wir gerade von .org heruntergeladen haben:

    tar xzvf linux-2.6.36.2.tar.gz cd und dvd linux-2.6.36.Patch 2 <~ Autogroup -p1 et.This patch

    Zur Zeit sollte alles gut und fehlerfrei funktionieren, im Falle eines Fehlers müssen Sie den Vorgang neu starten.

    Holen Sie die beste Leistung aus Ihrem Computer heraus. Klicken Sie hier, um Ihren PC in 3 einfachen Schritten zu optimieren.

    Troubleshooting Linux 2.6 Kernel Compilation The Easy Way
    간단한 방법으로 Linux 2.6 커널 컴파일 문제 해결
    Solução De Problemas De Compilação Do Kernel Linux 2.6 De Maneira Particularmente Fácil
    Łatwe Rozwiązywanie Problemów Z Kolekcją Jądra Linux 2.6
    Устранение неполадок компиляции ядра Linux 2.6 безболезненным способом
    Problemen Oplossen Met Linux 2.6-kernelcompilatie Op Een Eenvoudige Manier
    Resolución De Problemas Del Sistema Kernel Linux 2.6 De Forma Sencilla
    Felsöka Linux 2.6 Kärnkompilering På Ett Snabbt Sätt
    Dépanner Facilement Le Système Du Noyau Linux 2.6
    Risoluzione Dei Problemi Di Compilazione Del Kernel Linux 2.6 In Modo Semplice

    You may also like...